Herzlich Willkommen!
(0 item) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lieferung

 Versand und Zahlungsbedingungen


1. Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene 
Lieferanschrift innerhalb der Europäischen Union. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist 
ausschließlich die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.
Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder 
unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die Kosten 
für den erneuten Versand, sowie die Kosten der Rücksendung übernimmt. Die erneuten Versandkosten 
entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten und die der Rücksendekosten. Der 
Anbieter wird dazu dem Besteller die erforderlichen Kosten einer erneuten Zustellung per E-Mail 
mitteilen. Ein erneuter Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang dieser Kosten.
Der Versand erfolgt im Allgemeinen innerhalb 3-5 Werktage nach Kaufpreiserhalt auf unserem Konto.

2. Versand innerhalb Deutschlands:

Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden 
zu tragen.
Ab einem Bestellwert von 50 EUR liefern wir versandkostenfrei!, ausgeschlossen sind davon Möbel. Für Lieferungen an Adressen 
außerhalb Deutschlands entfällt die Versandkostenfreiheit ab 50 Euro Warenwert. Die Versandkosten 
betragen innerhalb Deutschlands bei einem Bestellwert unter 50 Euro EUR 5,90..

 

 Versandkosten Möbel

Anlieferung Bordsteinkante (1 Fahrer)

Deutschland (Festland)

jedes weitere Möbelstück 

Deutschland (Inseln)  

Österreich  

jedes weitere Möbel

Schweiz

jedes weitere Möbelstück

 

frei

frei

auf Anfrage

€ 50,00

€ 25,00

€ 100,00*

€  50,00

Anlieferung Stellplatz (2 Fahrer)

150,00

79,00

leider nicht möglich

auf Anfrage

auf Anfrage

auf Anfrage

auf Anfrage

 

 

Die Spedition liefert handelsüblich bis zur ersten verschlossenen Türe, bzw. bis zur Bordsteinkante.

Auf Wunsch ist selbstverständlich auch eine 2-Mann-Anlieferung bis zum gewünschten Stellplatz und der Aufbau des Möbels zubuchbar.

3. Versand ins Ausland:

Für Auslandslieferungen innerhalb der EU werden die Versandkosten im Bestellformular angegeben und 
sind vom Kunden zu tragen.
Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email und 
nennen uns den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden 
Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land 
versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die 
Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.
Die Versandkosten innerhalb der Europäischen Union betragen EUR 14,50.ausgeschlossen davon sind Möbel.
Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (etwa im Fall eines 
innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Gebühren oder Zöllen anfallen 
können, die von Ihnen zu tragen sind. Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können Ihnen 
über deren Höhe keine Auskunft geben.
Der Versand der Ware erfolgt als versichertes Paket DHL. Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn 
der Kunde Verbraucher ist.
Zahlungsmodalitäten

4.1.Der Kunde kann die Zahlung per Sofortüberweisung, Vorkasse, Paypal vornehmen.

4.2.Hat der Besteller „Banküberweisung“ als Zahlungsmethode gewählt, wird dem Besteller die 
Bankverbindung des Anbieters mit der Bestellbestätigung mitgeteilt. Überweisungen aus dem Ausland 
akzeptiert der Anbieter nur als spesenfreie Zahlungen in Euro.

4.3.Hat der Besteller „PayPal“ als Zahlungsmethode gewählt, so gelangt er über den Button „Hier 
klicken,
um mit PayPal zu bezahlen“ zum Onlinedienst von PayPal und kann dort die Bezahlung veranlassen.

4.4. Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ab Zugang der 
Vertragsbestätigung.
Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für den Besteller zurück. 
Es obliegt dem Besteller, seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter 
innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten 
und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. 
Eine nach Rücktritt eingehende
Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet.